Die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter ist von größter Wichtigkeit. Bei der Verarbeitung von sehr starken pharmazeutischen Wirkstoffen oder beim Umgang mit sehr aggressiven Chemikalien darf der Bediener unter keinen Umständen direkt mit diesen in Berührung kommen. Deshalb unterstützen wir Sie nicht nur bei der Auswahl des am besten geeigneten Filters, um die Produktqualität zu gewährleisten, wir legen den Schwerpunkt auch darauf, dies auf die sicherste Art und Weise zu erzielen. Der sichere Betrieb wird bei der Neuentwicklung von kundenspezifischen Gehäuse- und Anlagesystemen von Anfang an mit berücksichtigt.

Ist für Ihren Prozess eine Sonderausrüstung erforderlich?

Die Prozesse in der chemischen Industrie können eine Herausforderung für die Prozessausrüstung und den Arbeits- und Gesundheitsschutz der Bediener darstellen. Unsere Designabteilung entwickelt und fertigt in enger Zusammenarbeit mit Ihnen genau auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Lösungen, die Ihre Produktionsabläufe verbessern. Unsere Erfahrung bei der Fertigung aus Edelstahl 1.4404 (316L), der Legierung C22 und Titan wird durch zusätzliche korrosionsbeständige Beschichtungen wie im CVD-Verfahren auf die gesamte Oberfläche des Behälters aufgebrachtes Tantal ergänzt. Es handelt sich dabei um eines der wenigen Materialien, das für 37%iges HCl geeignet ist. Durch 3D-Modellierung können Sie neue Designkonzepte visualisieren und beurteilen. Die Fertigung nach den neuesten Standards und Normen gewährleistet höchste Qualität.

INTERESSIERT?

Polished API housings

Partikelfreie Filtration

Bei vielen Transferprozessen müssen die nachgelagerten Prozesse durch die Filtration abgesichert werden, um den Transfer von Feststoffen zu verhindern. Das Entfernen von Feststoffen ist zwar nicht schwierig, doch das Verblocken durch Partikelbeladung während der Charge oder das Zerstören des Filters durch mangelnde Kompatibilität der Filtermaterialien mit den Chemikalien können Probleme verursachen. Da wir Filter aus Meltblown-Vliesstoff und aus Spinnvlies aus vielen verschiedenen Polymeren und Konfigurationen in PP, PET, PA und ECTFE herstellen, können wir Ihnen die beste Lösung für jede Anwendung anbieten.

INTERESSIERT?

Filtration cartridges

Sie möchten Ihren Entfärbungsprozess vereinfachen?

Bei vielen API-Prozessen ist die Kristallisation der letzte Schritt, bevor der Prozess abgeschlossen ist. Entfärbung wird oft verlangt und kann sehr unsauber und zeitaufwändig sein. Lose Aktivkohle wird dafür noch häufig verwendet, doch mit den immer höheren Anforderungen an Mehrzweck-Produktionsanlagen bleibt nur wenig Zeit und eine Reinigung, die sonst bis zu 8 Stunden dauern kann, wird soweit wie möglich vermieden. Aktivkohleblocksysteme bieten eine große Aktivkohlefläche (Pulver und Granulat) in einer praktischen Filterkerze. Die Auswahl der richtigen Aktivkohle ist kritisch, deshalb wurde SupaCarb CP wegen ihrer besseren Entfärbungseigenschaften ausgewählt.

INTERESSIERT?

SupaCarb

Prozessdarstellung an katalytischen Reaktoren und Aktivkohlebetten

Manchmal kann es sehr nützlich sein, sich den Zustand seines Filtrates während des Prozesses anzusehen und sogar zu wissen, in welchem Zustand sich Ihre Kohle oder der katalytische Reaktor befindet. ClearView bietet genau das. Dank der einzigartigen Konstruktion erhalten Sie einen Einblick, wenn Sie ihn benötigen. Sie können dann dadurch die Abschaltung des Systems und den Filterwechsel auf ein Mindestmaß reduzieren und somit Kosten sparen und die Gefährdung der Bediener verringern. Dieses System ist für volle Kompatibilität in allen Materialien erhältlich und hat sich mit über 200 installierten Systemen in der Praxis bewährt.

INTERESSIERT?

Supapleat

Arbeits- und Gesundheitsschutz: Geringere Gefährdung der Bediener

Die Sicherheit Ihrer Bediener ist von größter Wichtigkeit. Da heute auf allen Ebenen immer mehr hochaktive Substanzen verwendet werden, sollte stets die sicherste Lösung umgesetzt werden, wenn eine Gefährdung der Bediener reduziert oder ganz ausgeschaltet werden kann. Die Abkapselung des Bedieners umzusetzen und dabei gleichzeitig eine ergonomische und wirtschaftliche Konstruktion beizubehalten, kann eine große Herausforderung sein. Durch unsere umfassende Kompetenz bei der Herstellung von maßgeschneiderten Gehäusen werden unsere Behälter häufig in Glovebox-Systeme integriert, bei denen der Filter in das System eingebaut ist. Geschlossene Filtersysteme sind aus vielen verschiedenen Materialien erhältlich für Prozesse mit Durchflussmengen bis zu 20 m3/h.

INTERESSIERT?

API - Health and Safety

TOTALE FLEXIBILITÄT

Wir können mit Filterkerzen und Gehäusen aller größeren Hersteller arbeiten und bieten Ihnen so volle Flexibilität. 

Pleated Filters by Amazon Filters

WAS

BRINGT IHNEN DIE ZUSAMMENARBEIT MIT AMAZON FILTERS

Wenn Sie den Fokus auf Einsparungen über die gesamte Lebensdauer verlagern, können Sie eine einheitliche Produktionsleistung von hoher Qualität gewährleisten, ohne die Produktion zu beeinträchtigen. Gleichzeitig steigern Sie auch Ihren Reingewinn.

Produktqualität gewährleisten

Unsere Filter sind ein direkter Ersatz für Ihre vorhandenen Filter – die Qualität bleibt gleich

Das Konzept Amazon F4P

Unsere technischen Experten können ein Audit Ihres Prozesses durchführen, um sicherzustellen, dass Sie den besten Prozess zum besten Preis erhalten.

Management Ihrer Lagerbestände, Logistik und Lieferung

Durch flexible Lieferoptionen wird gewährleistet, dass Sie den Lagerbestand zur Verfügung haben, wo und wann Sie ihn brauchen – ohne Stillstandszeiten.

Trägt zur Reduzierung Ihrer Herstellungskosten bei

Amazon garantiert eine Einsparung von mindestens 10 % bei Ihren Jahresausgaben.

Transparenter Kundenservice

Wir arbeiten mit Ihnen zusammen – wie und wann Sie wollen. Keine Ausreden – nur ehrlicher, transparenter Kundenservice, unterstützt durch langjährige Erfahrung.