Die SupaPore VP Mikrofiltrationskerze besitzt eine Membran aus Polyethersulfon mit großer Filterfläche die für eine breite Palette an Flüssigkeitsprozessen entwickelt wurde. Die natürlich hydrophile PES-Membran enthält keine Netzmittel und besitzt ein sehr niedriges Niveau an extrahierbaren Rückständen, somit ist diese Filterkerze eine ideale Wahl für Anwendungen, bei denen eine zuverlässige und gleichbleibende Qualität notwendig ist.

Produkteigenschaften
• Natürlich hydrophile PES Membran
• Geringe proteinbindende Eigenschaften
• Außerordentliche Durchflussraten bei geringen Druckverlusten
• Werte zur bakteriellen Rückhalterate durch LRVs unter Verwendung von Brevundimonas diminuta und Serratia marcescens
• Breite chemische Kompatibilität

Alle Filterelemente sind thermisch verschweißt und frei von Klebstoffen. Jeder Filter wird mit Reinstwasser vorgespült und auf Integrität getestet.
• Schnelle Ausspülzeit bis zur Erreichung von 18 Megohm-cm*1
• Nicht pyrogen*2
• Alle Werkstoffe entsprechen den Anforderungen der US FDA Title 21 und USP Class VI
• Erfüllt die Anforderungen der USP für extrahierbare Rückstände

Erhältlich in einer Vielzahl an Graden und absoluten Filterfeinheiten:
• General Grad
• Elektronischer Grad
• Biologischer Grad

Geeignet für die gängigsten Sterilisationsmethoden wie Dampf, Autoklavieren oder Heißwasserspülung und die meisten Desinfektionsmittel.
(Anmerkung: Bei Dampf, Autoklavieren und Heißwasserspülung muss die glasfaserverstärkte Endkappenversion verwendet werden)

Amazon Filters bietet eine breite Palette an Filtergehäusen für die SupaPore VP Kerzen an, wie unsere 50 bzw. 60 Series und die 70 Series für Sterilanwendungen. Bitte Fragen Sie unser Verkaufsbüro für weitere Details.

Eigenschaften und Vorteile
• Validierte*3 Rückhalterate für konstante und zuverlässige Arbeitsweise
• Auf Integrität testbar – Bubble Point und Diffusionsfluss Werte für alle Filterfeinheiten verfügbar*1
• Plissierte PES Membran mit außerordentlich geringen proteinbindenden Eigenschaften
• Große Filterfläche für hohe Durchflussraten und geringe Anfangsdifferenzdrücke
• Breite chemische Kompatibilität, entspricht den Anforderungen der FDA
• Palette an auf Integrität testbare Feinheiten von 0.03 bis 1.0 µm (je nach Grad des Filterelements)
• Thermisches Schweißverfahren ohne Verwendung von Klebstoffen ermöglicht eine minimale Faserabgabe
• Identifikationsnummer auf jedem Filterelement
• Kompletter Validierungsleitfaden verfügbar
*1 nur E Grad *2 Nur B Grad
*3 Bite beachten Sie den Validierungsleitfaden für weitere Informationen zu den Testverfahren und den Filtereffizienzen

Für eine Kopie des Datenblattes dieses Produktes klicken Sie bitte hier.