Membranfilter

Amazon bietet plissierte Filterelemente mit einer Reihe von unterschiedlichen Medien wie Polypropylen, Glasfaser und Nylon mit absoluten Rückhalteraten von 0.3 – 400 µm. Die Filterkerzen können im Standardformat oder als Versionen mit großem Durchmesser für hohe Durchflussraten geliefert werden.

Unser Membranfilter der Reihe SupaPore VP ist eine Mikrofiltrationskerze, deren Membran aus Polyethersulfon hergestellt ist. Diese Filterkerze eignet sich für viele Flüssigkeitsprozesse. Speziell für die Getränkeindustrie wurde die Reihe SupaPore VPW und VPWS entwickelt. Ausgezeichnete Durchflussraten die Geschmack, Aroma oder Farbe nicht beeinflussen sind ihre Merkmale. Benötigen Sie einen Membranfilter aus Nylon 66 sollten Sie sich unsere SupaPore NP genauer anschauen. Bei aggressiven Gasen- und Flüssigkeitsapplikationen empfiehlt sich die hydrophobe PTFE-Membran der SupaPore TT. Für Sterile Be- und Entlüftung wird von unseren Kunden die SupaPore TP verwendet. Als letzte Möglichkeit unserer Membranfilter haben wir die SupaPore THB. Diese besitzt eine absolute Feinheit von 0,2 µm und ist mit ihrer PTFE Membran für aggressive Gas- und Flüssigkeitsanwendung geeignet.

Weitere detailliertere Informationen zur Membranfiltration können Sie unseren Datenblättern entnehmen. Diese informieren Sie auch über Eigenschaften und Vorteile sowie die typischen Einsatzbereiche und Anwendungen. Für die meisten Filterkerzen haben wir einen ausführlichen Product Validation Guide der Sie auch über Testmethoden, Abmessungen und Effizienz der Filterelemente informiert. Diese erhalten Sie auf Anfrage in unserem Verkaufsbüro. Unsere Filterkerzen werden unter strenger Kontrolle mit einer Batch Nr. Identifikation hergestellt. Dies bietet eine lückenlose Verfolgung aller Komponenten.

Amazon besitzt auch folgende Zertifizierungen und Zulassungen: ISO 9001:2008 Qualitätsmanagementsystem, ISO 14001:2004 Umweltmanagementsystem, akkreditiert für Modul H der DGRL und unsere Filtermaterialien entsprechen der Anforderung US FDA CFR Title 21 und USP Class VI sowie sind konform mit EU, US und Halal Lebensmittelkontakt.

SupaPore VP

Die SupaPore VP Mikrofiltrationskerze besitzt eine Membran aus Polyethersulfon mit großer Filterfläche die für eine breite Palette an Flüssigkeitsprozessen entwickelt wurde. Die natürlich hydrophile PES-Membran enthält keine Netzmittel und besitzt ein sehr niedriges Niveau an extrahierbaren Rückständen, somit ist diese Filterkerze eine ideale Wahl für Anwendungen, bei denen eine zuverlässige und gleichbleibende Qualität notwendig ist.

SupaPore VP Getränkeindustrie

SupaPore VPW, VPWS und VPWA Filterkerzen sind speziell für die mikrobioligische Stabilität von Getränkeprodukten ausgelegt. Sie bieten ausgezeichnete Durchflussraten und extrem hohe Fließraten, ohne Einfluss auf Geschmack, Aroma oder Farbe zu nehmen. Alle verwendeten  Materialien die mit Lebensmittel in Kontakt kommen erfüllen die europäischen und US Richtlinien.

SupaPore TT

Die SupaPore TT Mikrofiltrationsfilterkerzen wurden speziell für den Einsatz für eine Vielzahl von aggressiven Gasen- und Flüssigkeitsapplikationen konzipiert. Ihre natürliche hydrophobe PTFE-Membran und die Flourpolymerkonstruktion machen diese Filterkerze zur idealen Wahl für Systeme, die hervorragende Kompatibilität bei aggressiven Flüssigkeiten fordern.

SupaPore TP

Die SupaPore TP Filterkerzen beinhalten eine PTFE Membran, was sie zu einer der besten hydrophoben Filterkerzen am Markt macht. Sie sind ideal als sterile Be- und Entlüftungsfilter zur Filtration von kritischen Luft- und Gasströmen. Die SupaPore TP kann weiterhin auch bei Flüssigprozessen eingesetzt werden, wobei das PTFE Medium von 0,1 bis 3 µm exzellente chemische Kompatibilität bietet.

SupaPore THB

Die SupaPore THB mit einer Feinheit von 0,2 µm absolut wurden speziell für den Einsatz bei aggressiven Gas- und Flüssiganwendungen entwickelt. Hergestellt mit einer PTFE Membran und einem Edelstahlkern bieten sie eine exzellente Festigkeit und hohe chem. Kompatibilität. Sie bieten viele Vorteile bei der Filtration von aggressiven Medien gegenüber herkömmlichen Standardmembranfiltern.